LIBRE YACHTCHARTER KROATIEN

Kroatien - Land der über 1.000 Inseln

Das Segelparadies Kroatien mit seiner langgezogenen Küste am Adriatischen Meer umfasst mehr als 1000 Inseln. Seine Hauptstadt Zagreb mit der mittelalterlichen Oberstadt Gornji Grad liegt im Landesinneren. Die bekannteste Küstenstadt ist Dubrovnik - sie ist von einer Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert umgeben und ist ein Hotspot für jeden Segelurlaub.

Ein ideales Klima für Segelurlaube

Im Landesteil Dalmatien an der Adria herrscht mediterranes Klima - mit warmen Monaten vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein, also ideal zum Segeln. Auch im Winter ist es meist noch sehr mild, aber regenreich. Der Nordosten und Osten des Landes ist hingegen durch kontinentales Klima mit großen Temperaturunterschieden zwischen recht trockenen, heißen Sommern und schneereichen, kalten Wintern geprägt. 

Kroatien, Segeln, Segelyacht, Motoryacht, Katamaran, onlinebuchen, onlinechartern

Kroatien - ein kulinarisches Paradies, vor allem für Segler mit Einflüssen vom Balkan, Italien und Österreich

In kulinarischer Hinsicht bietet Kroatien von heimischer, bodenständiger Küche über mediterrane Gaumenfreuden bis zu internationalen Gerichten Alles, was das Herz bei einem Segelurlaub begehrt. Vor allem in den kleinen, idyllischen Buchten wird der Segelurlauber immer wieder kulinarisch überrascht.

warum ist kroatien so interessant für segelurlaub?

Besondere Wetterbedingungen machen Kroatien für Segler so reizvoll: Speziell in den Monaten von April bis Juni sowie September bis November treten verstärkt die Winde Yugo und Bora auf. Der aus südöstlicher Richtung kommende Yugo bringt oft Regen mit sich. Die Bora weht von Nordosten her und ist ein starker eher trockener Fallwind, der vor allem bei einem Tief im südlichen Mittelmeerraum 110 Knoten und mehr erreichen kann. Auch Taucher und Schnorchler kommen in Kroatien voll auf ihre Kosten. Auf der zweitgrößten Halbinsel Pelješac; zum Beispiel kann man zu einem Wrack eines 1944 gesunkenen deutschen Torpedobootes, bei Vis eines gesunkenen Bombers tauchen.

Weltkulturerbe und großartige Marinas

Auch die Städte des Landes haben einiges zu bieten. Split und Dubrovnik beispielsweise verfügen über altertümliche Bauten, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Die ACI Marina Split ist eine der besten Marinas Kroatiens. In ihrer Nähe befinden sich die Marina Kastela und der internationale Flughafen Split/Kastela, welcher auch gleich in der Nähe zu Trogir liegt. Es ist also ideal, eine Yacht für eine kurze Flugreise online zu buchen, auch wenn es nur ein Wochenend-Segelurlaub ist.


Kroatien, Segeln, Segelyacht, Motoryacht, Katamaran, onlinebuchen, onlinechartern

Der Wind - Ideal auch für Segelanfänger

Im Sommer ist die Küstenlinie verhältnismäßig windschwach und daher auch für Segelanfänger gut geeignet. Nachts und am frühen Morgen ist es meistens windstill oder schwachwindig.

Kroatien - Eines der begehrtesten Segelgebiete in Europa

Mehr als 1000 Inseln und fast 6000 km Küstenlinie machen Kroatien zu einem der begehrtesten Segelreviere Europas. Das mediterrane Klima mit warmen Sommermonaten und meist leicht thermischen Winden aus nordwestlicher Richtung sind Garant für einen unvergesslichen Urlaub am Meer und auf See. Mit seiner Lage am nördlichen Mittelmeer und der optimalen Verkehrsanbindung für Auto, Flugzeug und jetzt auch Flixbus ist Kroatien der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Yacht-Urlaub. Im kristallklaren Wasser an sauberen Sand-, Kiesel und Felsstränden erfrischen Sie sich, einsame Buchten laden zum erholsamen Rückzug ein. Viele Küstenorte sind wahre Freilichtmuseen – die malerischen Fischerdörfer werden auch Sie bezaubern.

Kroatien, Segeln, Segelyacht, Motoryacht, Katamaran, onlinebuchen, onlinechartern

Unzählige Insider-Tipps für Segelbegeisterte

Der Nationalpark Mljet im Süden Dalmatiens ist ein echter Geheimtipp. Von Dubrovnik aus gibt es Fährverbindungen auf die Insel, deren Attraktion zwei Salzseen sind, die miteinander und mit dem Meer verbunden sind. Der Archipel Brijuni besteht aus einer Gruppe von 14 Inseln besonderer Schönheit mit einer gut erhaltenen Mittelmeerpflanzenwelt und berühmten archäologischen Fundorten. Im Safaripark leben exotische Tiere wie Zebras, Kamele, indische Rinder, Lamas und Elefanten in freier Wildbahn. 1983 wurde der Archipel Brijuni zum Nationalpark erklärt.

Die Kornati-Inseln - einfach einzigartig

Ein absolutes Highlight der Region Nordadria sind die Kornati-Inseln mit ihren Felsenriffen, Felsspalten und Korallen. Die Kornaten sind mit rund 150 Inseln und Riffen die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria und nur saisonal bewohnt. Im Nordwesten der Gruppe liegt die Insel Dugi Otok, östlich schließen sich Pašman, Vrgada und Murter an. Die größte dieser nur spärlich bewachsenen Inseln ist Kornat, Namensgeberin der Gruppe.

Ein Traum für jeden Segler

An fast 100 Stränden in Kroatien weht die „Blaue Flagge“, das Gütesiegel für Sauberkeit und Wasserqualität.. Also... buchen Sie einfach eine Yacht online und genießen Sie einen unvergesslichen Segelurlaub in vollen Zügen mit unserem Topservice!